Unsere Top Angebote
Skiurlaub ab 89 Euro pro Woche

Für Sparfüchse: Selbstversorger Unterkünfte ab € 25 pro Tag. jetzt zum Angebot →

Skiurlaub max. € 159 pro Person und Woche in der Schweiz. jetzt zum Angebot →

Frühbucher Rabatt: frühzeitig Winterurlaub buchen und sparen. jetzt zum Angebot →

Alpendeal: jeden Tag ein neues Angebot mit bis zu 70% Rabatt. jetzt zum Angebot →

Alle Skiurlaub Angebote anzeigen →
Ski-Ferienhäuser in der Schweiz →
Skihotels in der Schweiz →

Bergün Filisur

Bergün Filisur Pistenplan

PISTENPLAN (anklicken zur vollen Ansicht)

Inhaltsverzeichnis

  1. Lage
  2. Geschichte
  3. Pisten
  4. Lifte
  5. Après-Ski
  6. Fazit
  7. Skigebiet im Überblick

1. Lage

Im Kanton Graubünden in der Schweiz liegt das Skigebiet Bergün Filisur, das lange Abfahrten und freie Pisten für jede Menge Skivergnügen bietet. Das gesamte Gemeindegebiet von Bergün ist von 3000ern umgeben, was zusätzlich ein wunderschönes Panorama garantiert. Skifahren kann man in dem Skigebiet auf rund 25 km Pisten und auf der bis ins Tal beschneiten Abfahrt. Außerdem steht ein Snowhill-Park für Freestyler zur Verfügung und das Schneesportgebiet Text/Zinois eignet sich bestens für Anfänger. Auf Wintersportfans warten auch 2 Skischulen und 1 Kinderpark sowie ein kostenloser Skibus, ein Skiverleih und –service sowie die Möglichkeit der Talabfahrt nach Liftschluss. Auch 10 km Schlittenwege sorgen für ausgiebigen Spaß im Schnee. Außerdem wartet das Skigebiet Bergün Filisur noch mit Winterwanderwegen, Schneeschuhtrails und Langlaufloipen auf. Und wer beim Wandern etwas Besonderes erleben möchte, mietet sich einfach einen Ziege. Ja, das ist in dem Skiresort möglich, und man kann sich die Geis sogar selbst aussuchen. Ebenso bietet das Resort die Möglichkeit zum Eislaufen und eine Rodelbahn an.

2. Geschichte

Schon im 12. Jahrhundert entstand rund um die Burg Greifenstein, die im Gemeindegebiet Filisur liegt, ein kleines Herrschaftsgebiet. Dieses kam 1394 in den Besitz des Churer Bischofs. Urkundlich erwähnt wurde Latsch im Jahre 1154, Bergün 1209 und Stuls 1270. 1537 konnte Bergün dann die bischöflichen Rechte durch Geldzahlung ablösen und erlangte somit Souveränität. Nach der Eröffnung der Albulabahn im Jahre 1903 wurde ein touristischer Aufschwung erwartet, allerdings kam dieser nicht im gewünschten Ausmaß. So konnte sich das heute beliebte Wintersportdorf aber seinen ursprünglichen Charakter bewahren.

3. Pisten

Skifahren und Snowboarden kann man im Skigebiet Bergün Filisur auf insgesamt 25 km präparierten Pisten. Dabei beschreibt der Pistenplan 7 km als leicht, 16 km als mittelschwer und 2 km als schwer. Im Funpark des Resorts kommen dann Snowboarder voll auf ihre Kosten und im Kinderpark können sich die Knirpse austoben. Für Langläufer stehen 7 km klassische und 7 km Skating-Loipen zur Verfügung. Wanderer können die 36 km Wanderwege genießen.  Alle Pisten-Details im Steckbrief

4. Lifte

Einen komfortablen Transport zur Piste garantieren in Bergün Filisur 3 Schlepplifte und 2 Sessellifte. Es gibt auch einen speziellen Kinderlift. Die Talabfahrt nach Luftschluss ist während eines Skiurlaubs in Bergün Filisur natürlich auch möglich.  Alle Lift-Details im Steckbrief

5. Après-Ski

A Gaude im Schnee garantieren 2 Hütten und Bergrestaurants sowie 4 Après-Ski-Bars, die im Skigebiet Bergün Filisur für beste Unterhaltung und Verköstigung sorgen. Außerdem gibt es im Ort selbst noch 6 weitere Restaurants und 3 Pubs und Bars – nur für den Fall, dass man noch nicht ausgiebig genug gefeiert hat.

6. Fazit

Wer gerne gut präparierte Pisten zum Skifahren hat und diese auch noch beinahe für sich allein, der ist im Skigebiet Bergün Filisur bestens aufgehoben. Die Pisten bieten für alle Könnerstufen etwas Passendes an, dabei ist das Resort nicht überlaufen. Auch für Kinder gibt es mit dem Kinderpark entsprechende Unterhaltung. Und Snowboarder werden sich im Funpark wohlfühlen. Partylaune kommt dann in den Après-Ski-Bars auf, und wenn nicht, können Partylöwen ihr Glück auch noch im Ort selbst versuchen. Alles in allem kann unser Test das Skigebiet Bergün Filisur nur empfehlen.

7. Das Skigebiet Bergün Filisur im Überblick

a) Pisten
Leicht: 7 km
Mittel: 16 km
Schwer: 2 km
Routen: 0 km
Gesamt: 25 km

b) Liftanlangen
Schlepplifte: 3
Sessellifte: 2
Gondeln: 0
Luftseilbahnen: 0
Standseilbahnen: 0
Zauberteppiche: 0
Gesamt: 5
Besonderheiten: Spezieller Kinderlift

c) Preise
Tageskarte: 43 CHF (ca. 35.69 €)
   - 5 Tage: 176 CHF (ca. 146.08 €)
Tageskarte Jugendliche: 36 CHF (ca. 29.88 €)
   - 5 Tage: 144 CHF (ca. 119.52 €)
Tageskarte Kinder: 25 CHF (ca. 20.75 €)
   - 5 Tage: 102 CHF (ca. 84.66 €)
Tageskarte Senioren: 36 CHF (ca. 29.88 €)
   - 5 Tage: 147 CHF (ca. 122.01 €)
Besonderheiten: Gruppentarife

d) Meereshöhe
1373 - 2552 m ü.N.N.

e) Offizielle Internetseite
http://www.berguen-filisur.ch/winter/



Weitere Informationen

Buchen Icon
Jetzt den Skiurlaub in der Schweiz buchen
Die besten Angebote und Unterkünfte: mit unserer bequemen Buchungsmaske den Skiurlaub in der Schweiz buchen.
Skigebiete Icon
Die besten Skigebiete in der Schweiz
Die beliebtesten & besten Skigebiete in der Schweiz. Getestet und bewertet von unseren renommierten Experten.

Previous post: