Unsere Top Angebote
Skiurlaub ab 89 Euro pro Woche

Für Sparfüchse: Selbstversorger Unterkünfte ab € 25 pro Tag. jetzt zum Angebot →

Skiurlaub max. € 159 pro Person und Woche in der Schweiz. jetzt zum Angebot →

Frühbucher Rabatt: frühzeitig Winterurlaub buchen und sparen. jetzt zum Angebot →

Alpendeal: jeden Tag ein neues Angebot mit bis zu 70% Rabatt. jetzt zum Angebot →

Alle Skiurlaub Angebote anzeigen →
Ski-Ferienhäuser in der Schweiz →
Skihotels in der Schweiz →

Flumserberg

Flumserberg Pistenplan

PISTENPLAN (anklicken zur vollen Ansicht)

Inhaltsverzeichnis

  1. Lage
  2. Geschichte
  3. Pisten
  4. Lifte
  5. Après-Ski
  6. Fazit
  7. Skigebiet im Überblick

1. Lage

Das Skigebiet Flumserberg liegt oberhalb des Walensees zwischen Chur und Zürich im Kanton St. Gallen in der Schweiz. Flumserberg ist umgeben von einer wunderbaren Bergwelt und die Lifte des Resorts starten auf drei Etagen. Am Tannenboden, Prod und Maschgenkamm sowie Leist. Dabei sind Skifahrer mit fortgeschrittenen Kenntnissen am Leist am besten aufgehoben. Gemütlich dahin gleiten können Wintersportler am Prod und Maschgenkamm und die Knirpse werden sich am Tannenboden wohlfühlen. Das Skigebiet genießt einen hervorragenden Ruf als Familien- und Kinderskigebiet, und das nicht zu unrecht. Immerhin gibt es 2 Kinderparks und Funparks sowie eine Skischule. Aber auch Langläufer kommen auf ihre Kosten, ebenso wie Winterwanderer und Schlittenfahrer. Abgerundet wird ein erholsamer Skiurlaub am Flumserberg mit einem kostenlosen Skibus, einem Skiverleih- und service sowie mit der Chance, auch nach Liftschluss noch die Pisten hinter zu wedeln. Die Anreise ins Skigebiet erfolgt von Deutschland kommend am besten über die A 13 bis zum Autobahnkreuz Sarganserland. Dann biegt man auf die A 3 Richtung Zürich ab und folgt der Beschilderung. Allerdings sollten Urlauber Winterausrüstung mitnehmen und die Autobahn bei schlechtem Wetter erst bei der Ausfahrt Unterterzen verlassen. Aus Richtung Zürich kommend nimmt man die A 3 bis zu den oben beschriebenen Ausfahrten. Parkmöglichkeiten gibt es zur Genüge und kostenlos. Ab dem Parkplatz erreicht man das Skigebiet Flumserberg nach einem kurzen Spaziergang.

2. Geschichte

Der Flumserberg gehört den Ortsgemeinden Flums und Quarten sowie der Alpkooperation Mols an. Dabei verbindet eine Gondelbahn Unterterzen am Walensee mit dem Skigebiet. Seit dem Jahr 2000 findet in dem Winterparadies alljährlich das Open Air des deutschen Schlagers statt. 2010 wurde das Festival erstmals von mehr als 20.000 Gästen besucht, die sich die Showgrößen der deutschsprachigen Schlagerszene nicht entgehen lassen wollten.

3. Pisten

Laut Pistenplan kann man im Skigebiet Flumserberg auf 19 km leichten, 39 km mittelschweren und 7 km schweren Pisten Skifahren. 2 km der Pisten sind beleuchtet und 30 km der insgesamt 65 km Pisten werden beschneit. Es gibt für Boarder auch 2 Funparks mit 1 Boardercross sowie 2 Kinderparks. Zudem bietet das Resort Schlittenwege, Langlaufloipen, Nightride und Schneeschuhrouten an.  Alle Pisten-Details im Steckbrief

4. Lifte

Für einen angenehmen Transport zur Piste sorgen im Skigebiet Flumserberg 5 Schlepplifte, 9 Sessellifte und 4 Gondeln. Knirpse können einen speziellen Kinderlift nutzen. Die Talstationen sind Flumserberg, Flums, Tannenheim, Tannenboden, Bergheim, Oberterzen und Unterterzen.  Alle Lift-Details im Steckbrief

5. Après-Ski

12 Hütten und Bergrestaurants tischen im Skigebiet Flumserberg deftige Schmankerl und Hochprozentiges auf. Auch die Aussicht von den Hütten kann sich sehen lassen. So kann man zum Beispiel von der Terrasse des Maschgenklamm-Bergrestaurants bei schönem Wetter das Bergpanorama der Ostschweizer Alpen bestaunen. Allein: Après-Ski-Bars vermisst man während eines Skiurlaubes in dem Gebiet. Es gibt zwar die Heidi- und Sternenbar an der Prodalp, aber auch dort geht es eher gediegen zu. Auch im Tal gibt es weder Nachtclubs noch Diskos.

6. Fazit

Ein Familienparadies mit liebevoll gestalteten Kinderparks und perfekt für Skifahrer aller Könnerstufen – das ist das Ergebnis unseres Tests. Das Skigebiet Flumserberg ist sowohl für Anfänger als auch Wiedereinsteiger verlockend, aber auch Profis kommen dank gut präparierter Pisten und moderner Liftanlagen auf ihre Kosten. Außerdem gibt es immerhin 46 km rote und schwarze Pisten. Nur Partylöwen, die ausgiebig und laut feiern möchten, sollten ihren Skiurlaub lieber wo anders verbringen.

7. Das Skigebiet Flumserberg im Überblick

a) Pisten
Leicht: 19 km
Mittel: 39 km
Schwer: 7 km
Routen: 0 km
Gesamt: 65 km
Beleuchtet: 2 km
Beschneit: 30 km

b) Liftanlangen
Schlepplifte: 5
Sessellifte: 9
Gondeln: 4
Luftseilbahnen: 0
Standseilbahnen: 0
Zauberteppiche: 0
Gesamt: 18
Besonderheiten: Spezieller Kinderlift

c) Preise
Tageskarte: 62 CHF (ca. 51.46 €)
Tageskarte Kinder: 31.5 CHF (ca. 26.145 €)
Besonderheiten: Gruppentarife

d) Meereshöhe
425 - 2222 m ü.N.N.

e) Offizielle Internetseite
http://www.flumserberg.ch/Winter/Home



Weitere Informationen

Buchen Icon
Jetzt den Skiurlaub in der Schweiz buchen
Die besten Angebote und Unterkünfte: mit unserer bequemen Buchungsmaske den Skiurlaub in der Schweiz buchen.
Skigebiete Icon
Die besten Skigebiete in der Schweiz
Die beliebtesten & besten Skigebiete in der Schweiz. Getestet und bewertet von unseren renommierten Experten.

Previous post:

Next post: